Wichtiger Hinweis für die Verwendung des Auto Leveling bei den A1 und A5S 32Bit Modellen!

Bei unseren aktuellen Firmware Versionen für den A1 und A5S ist eine zuverlässige Aktivierung des Auto Leveling bisher nur gewährleistet, wenn nach dem Drucker Neustart die Einstellungen/Settings neu geladen werden und das Leveling aktiviert wird.

Dies kann sowohl über das Menü als auch über der Start Script durchgeführt werden.


Aktivierung über das Menü:

- Restore Settings ( Menü "Configuration" )
- Auto Bed Leveling: on ( Menü "Motion" )


Implementierung in das Start Script:

M501       ; Restore Settings
G28         ; Home
M420 S1 ; Auto Bed Leveling on
......

Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Leveln oder dem verändern der Parameter die Einstellungen speichern, da diese sonst durch "Restore Settings" bzw. "M501" verloren gehen!

Eine weitere optionale Möglichkeit ist es, die Einstellungen per End Script nach jedem Druck zu speichern, sodass Veränderungen des Z-Offset / Z-Versatz gleich gespeichert werden und beim nächsten Druck nicht mehr neu eingestellt werden müssen.

Hierfür fügen Sie am Ende des End Script einfach "M500" ein.