Das "JG Titan MKII V2" Upgrade ermöglicht die Umstellung auf einen Direkt-Extruder im Titan Still (Deisgn by E3D). Die Vorteile liegen in der präzisen Steuerung der Filament-Zufuhr, welche einfacheres und sauberes drucken von detaillierten Teilen ermöglicht und bessere Oberflächen schafft.


> Jetzt online bestellen

Das "JG Performance MKII" Upgrade bietet Auto Bed Leveling und deutlich erhöhte Kühlleistung in Kombination mit unserem "HD Tube 1.9", welcher durch einen Innendurchmesser von 1,9mm statt den üblichen 2mm die Toleranz des originalen Bowden Extruder Systems deutlich senkt. Hierdurch werden präzisere Retracts ermöglicht und gleichzeitig der Spielwechsel bei größeren Bewegungen der X Achse reduziert was zur Verminderung von Stringing und Blobs beiträgt. 


> Jetzt online bestellen

Das "JG Dual MKII" Upgrade arbeitet wie andere bekannte Systeme mit 2 Bowden Extrudern um das Filament abwechselnd zu laden. Mit diesem Druckkopf ist es nun möglich lösliches Filament für Stütz-Strukturen zu verwenden, wodurch es möglich wird extrem komplizierte Teile mit  vielen überhängen zu drucken und diese dann in einem Lösungsmittelbad zu säubern.

Der JG Titan MKII "Single" ermöglicht die Umstellung auf einen Direkt-Extruder im Titan Still (Deisgn by E3D). Die Vorteile liegen in der präzisen Steuerung der Filament-Zufuhr, welche einfacheres und sauberes drucken von detaillierten Teilen ermöglicht und bessere Oberflächen schafft.


> Jetzt online bestellen

Das Herzstück des JG Titan MKII Upgrades - der mechanisch höhenverstellbare "JG Height MKII" IR Höhensensor DC42 von David Crocker. Alle Komponenten können durch Stecker an die originalen Anschlüsse gekoppelt werden - es ist kein löten notwendig.


> Jetzt online bestellen